Wich Man United

Kicker-Steckbrief zur Saison 2020/2021
 
Verein: Wich Man United
Stadion: Olympiastadion London
Kapazität: 60.000 Raucher
Einlauflied: Rauchersong (Jack Krispin) 
Manager: Simon „Sudler“ Wichmann (seit 2016)
Saisonziel: einstelliger Tabellenplatz
Meistertipp: Fiorentina Joni
Pokaltipp: Fiorentina Joni
Absteigertipp: hoffentlich keinen Ötz‘ler
Erzfeind: Energie Ottbus (NICHTRAUCHER!)
Ehrenpräsident: Marlboro Cowboy
Hauptsponsor: Gauloises
 
Kurzportrait:
Nach einer wilden Saison, in welcher Wich Man United  nach der Hinrunde mit 15 Punkten auf Platz 17 stand und somit um die Klasse bangen musste, wurde die Mannschaft um den Auswahlraucher Wichmann in der Rückrunde durch die blauen Nebelschwaden lediglich beflügelt und holte sagenhafte 27 Punkte, welche am Ende Tabellenplatz 14 bedeuteten. „Sicherlich lag es daran, dass wir im Wintertrainingslager und während der Coronapause danke unseres Hauptsponsors unseren Zigarettenkonsum nochmal deutlich steigern konnten. Die geilen Stängel beflügelten uns wie der Zaubertrank einen gewissen Asterix – der Gallier “, wird Wichmann, welcher als Kind in einen Kessel Tabak gefallen ist, auf www.zwiebel24.de zitiert. Trotz des nicht zufriedenstellenden Ergebnisses ist Teammanager, Trainer und Zigarettenbeauftragter  Wichmann für die neue Saison recht zuversichtlich: „Ich erhoffe mir mehr Konstanz als letztes Jahr.“
 
Ein Blick auf den Kader zeigt, dass alle Spieler der letzten Saison nicht gehalten werden konnten. „Der Abschied von Thomas (Müller – Anm. d. Red.) tut natürlich extrem weh. Das ist wie, wenn du einen BigPack Zigaretten auf einer Feier verlierst. Du fühlst dich einfach nur leer.“  Dennoch sieht Wichmann sich gut aufgestellt. Mit Lewandowski konnte man den besten Spieler der Liga an die Themse lotsen. Aber auch der restliche Kader wirkt deutlich besser als der zum Vorjahr. Aranguiz, Neuhaus, Witsel, Baumgartner und Niederlechner haben in der Vorsaison bewiesen, dass sie Spiele entscheiden können. Auf das „Pfännle“ Hwang darf man gespannt sein und hoffen, dass er sich von seiner Geldstrafe, welche ihm verhängt wurden, nachdem er zur offiziellen Präsentation mit Guadang Garam – Zigaretten kam, erholt. „Das Zeug ist schlimmer wie Menthol“ so Wichmann.  
 
Aus London berichtet Johannes Rüb.